Immunsystem

Als „Immunsystem“ wird das biologische Abwehrsystem des menschlichen Organismus bezeichnet, das Gewebeschädigungen durch Krankheitserreger verhindern soll. Es entfernt in den Körper eingedrungene Mikroorganismen und Fremdstoffe und ist darüber hinaus dafür verantwortlich, fehlerhaft gewordene körpereigene Zellen zu zerstören. Ein gesundes und kräftiges Immunsystem hilft einem jeden Menschen dabei, Krankheitserreger zu bekämpfen, sodass es entweder erst gar nicht zum Ausbruch einer Krankheit kommt oder zumindest Krankheitssymptome so gemildert werden, dass eine Erkrankung nur kurz oder nur recht harmlos verläuft.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt